Ant War

Zum Java-Applet >>>

1. Spielidee

Zwei Ameisen Völker leben im gleichen Biotop und bekämpfen sich. Jedes Volk hat eigene spezifische Eigenschaften, welche sich vor dem Start einstellen lassen. Nach dem Start lässt sich beobachten, inwiefern die einzelnen Attribute den Spielverlauf beeinflussen.

2. Appletbeschreibung

Einstellungen für die Völker:

Max. Anzahl Ameisen:
Beschränkt die Populationsgrösse. Dieser Wert wird nie überschritten

Durchschnittsstärke:
Die durchschnittliche Stärke der Population wird damit festgelegt. Die einzelnen Ameisen können trotzdem unterschiedliche Stärken haben.

Geburtenrate:
Legt fest, wie schnell gestorbene Ameisen wieder aus dem Nest kommen.
1: Jeder 100. Runde entsteht eine neue Ameise, (sofern das Maximum noch nicht erreicht wurde)
100: Jede Runde entsteht eine neue Ameise

Aggressivität:
Legt fest, wie sich die Ameisen verhalten.
1: Wenn sich eine feindliche Ameise in der Nähe befindet, fliehen die Ameisen.
2: Die Ameisen bewegen sich ausschliesslich durch Zufall.
3: Wenn sich eine feindliche Ameise in der Nähe befindet, greifen sie an.

Hypercube:
Wenn aktiviert, können die Ameisen über die Ränder laufen. Sonst ist das Spielfeld durch den Rand begrenzt.

3. Analysen & Experimente

Exp1:
Spielsituation: Völker ausgeglichen & aggressiv, Nester in gegenüberliegenden Ecken

Mit Hypercube übernimmt eines der Völker relativ rasch die Überhand. Sobald es soweit ist, schaffen es die anderen nicht mehr aus dem Nest, da sie von allen Seiten her angegriffen werden. Wenn man dann aber den Hypercube deaktiviert, stellt sich rasch wieder ein Gleichgewicht ein, da sie der Rand schützt und die anderen nur noch von einer Seite her angreifen können.

Exp2:
Spielsituation: Rot(50/50/50/2), Grün (25/60/50/2), ohne Hypercube, Nester am Rand

Mit diesen Startwerten stellt sich ein Gleichgewicht ein. Wenn man dann aber die Aggressivität ändert, übernimmt immer das Volk mit der grösseren Aggressivität die Übermacht.

Exp3:
Spielsituation: Rot(50/50/50/2), Grün (25/50/60/2), ohne Hypercube, Nester am Rand

Es sind fast die selben Einstellungen wie bei Exp2, und wenn die Aggressivität bei beiden auf 2 ist, sind die Völker auch ausgeglichen. Wenn man aber die Aggressivität verändert, gewinnen immer die Roten die Übermacht, egal welches Volk die höhere Aggressivität hat.

4. Credits

Erstellt für das PPS-Projekt "Vom Spiel zur Wissenschaft" (ETHZ D-ITET SS2004) von Prof. Dr. Ch. Hafner.

Autoren:
Fabian Schenkel <schenfab@ee.ethz.ch>
Dominic Grau <dgrau@ee.ethz.ch>
Quang Pham Dang <pquang@ee.ethz.ch>