Startseite

 

Bei unserem PPS-Projekt "Vom Spiel zur Wissenschaft" geht es darum, ein Computerspiel zu entwickeln und zu programmieren. Dabei sollte dem Spieler ein Naturwissenschaftlicher Aspekt nähergebracht werden.

 

Wir entschieden uns für ein Jump’n’Run Spiel im klassischen 2D-Stil. Dabei sollte die logische Überlegung und Planung im Vordergrund stehen. Hinzu kommt der Parabelwurf als wissenschaftlicher Aspekt. Als Programmiersprache wählten wir Java, da es eine gute Ergänzung zu der Vorlesung Informatik II darstellte.

PPS FS 2010: Rob de Buumaa