Simulation des schiefen Wurfs

Das PPS (Projekt, Praktika und Seminare) "Vom Spiel zur Wissenschaft" besteht aus Quellensuche in Internet, Entwurf und Realisierung eigener Programme, sowie Präsentation der Resultate auf dem Internet. Ein mögliches Projekt ist die Entwicklung von Spielen, welche wissenschaftliches Wissen vermitteln und in weitestem Sinne als Lernprogramme bezeichnet werden können.

Wir entschieden uns für die Realisierung einer

Simulation des schiefen Wurfs als Java-Applet

wobei wir aus dem Titel des PPS das „Spiel“ nicht zu kurz kommen lassen wollten. So generierten wir ein Spiel mit wissenschaftlichem (bei uns physikalischem) Hintergrund!

 

Der Zweck unserer Simulation sollte sein, dass der Spieler ein Gefühl für die Flugbahn eines Körpers entwickelt und die Änderung von Wind, Luftwiderstand, Gewicht, Anfangsgeschwindigkeit und Abschusswinkel richtig einordnen kann.