Project Borki

..::FPKF;;
home game instruktionen thematik entwicklung impressum

Projektentwicklung

Anfangs sahen wir uns anhand unserer geringen Programmiererfahrung einer grossen Herausforderung gegenueber, noch niemand hatte zuvor grafische Aus- und Eingaben programmiert. Unsere erste Projektidee, eine Simulation einer Notfallstation, mussten wir wegen der Komplexitaet der Echtzeitsimulation und weil wir uns nicht vorstellen konnten, wie ein solches Programm zu realisieren sei, schnell aufgeben.
Freunde, die Forstwirtschaft studieren, brachten uns auf die Idee des Borkenkaeferspiels - was uns sofort ueberzeugte.
Es galt nun, die verschiedenen Arbeiten aufzuteilen, wozu sich ja Objektorientierung gut eignen sollte. Anfaenglich gelang dies eigentlich recht gut, wir teilten uns in zwei Gruppen, wobei jeweils eine Gruppe an einer Klasse arbeitete. Als das Programm langsam Form annahm und erste Spielereien moeglich wurden, fielen uns immer mehr Ausbau- und Verbesserungsmoeglichkeiten fuer das Spiel ein, so kamen zum Beispiel neue Knoepfe und Levels erst im spaeteren Verlaufe des Projekts hinzu. Das fuehrte allerdings dazu, dass die Hauptprogrammdatei Borken.java mittlerweile sehr umfangreich und komplex ist und nachtraegliches Editieren immer schwerer wurde. Darunter litt auch die Objektorientierung, da man zusammen fast ausschliesslich nur noch an einer Quelltextdatei arbeitete und so zum Teil Aenderungen ueberschrieben wurden und verloren gingen. Es hielt sich aber in Grenzen.
Fuer ein zukuenftiges Projekt wuerden wir uns die Aufteilung und Funktionalitaet des Programms ausfuehrlicher planen, was aber in unserem Fall schwer moeglich war, da wir uns nicht bewusst waren, was alles auf uns zukommen wuerde.



Downloads

Source Code

zum selber Kompilieren und zur Weiterverwendung

Offline Version

ein Paket aller benoetigten Dateien, um das Spiel offline in einem Browser zu spielen! (in einen Ordner entpacken und viewer.html oeffnen)

.:· PROJECT BORKO ;; WS04 D-ITET ETHZ ::