Marslander
 

Prinzip

Um ein Level zu absolvieren, muss das Raumschiff von der Erdenbasis zur Landeplattform auf dem Mars gesteuert werden. Die Landung muss dabei genügend langsam erfolgen und das Raumschiff muss senkrecht mit der Antriebsdüse nach unten auftreffen. Des weiteren muss das Raumschiff im Spielfeld bleiben und es darf nicht mit den Planeten, deren Monde, Mars, Erde und deren Basen, sowie dem Sputnik kollidieren. Ist der Treibstoff verbraucht, wird das Raumschiff manövrierunfähig.

Der verbrauche Treibstoff wird ständig aufsummiert, ein weiteres Ziel ist es deshalb, den Verbrauch gering zu halten. Man kann z.B. die Anziehung der Planeten nutzen, um Geschwindigkeit zu erhalten (Die NASA macht von diesem Prinzip auch gebrauch!).

 

Startseite

Prinzip

Bericht

Code

Spiel

 
   
copyright © 2007 - Michael Dietrich & Michael Janser - best viewed with firefox 2